Workshop Sinnesreise

Technik und Material

Veranstaltungsort

Lachstatthof
Lachstatt 41
4221 Steyregg

Teilen via

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Zentangles zeichnen lernen und deine Sinne aktivieren

Du wolltest schon immer auf unkomplizierte Weise zeichnen lernen? Diese entspannende Zeichentechnik aus den USA wird dich begeistern! Ein Zentangle besteht aus vier Punkten, die zu einem Quadrat mit fließenden Kanten verbunden werden. Das Quadrat wird unterteilt und mit einfachen Mustern, den sogenannten Tangles, gefüllt. Dafür nutzen wir fünf Grundelemente: Strich, Punkt, Kreis, Halbkreis und eine S-förmige Linie. Während wir Strich für Strich setzen, entsteht ein einzigartiges Gesamtkunstwerk und ein Gefühl vollkommener Entspannung.

Diesen Zustand erhöhter Achtsamkeit nutzen wir, um spielerisch unsere Sinne zu aktivieren: Mit Wahrnehmungsübungen zum Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen stärken wir unser Körpergefühl. Wachsame Sinnesorgane ermöglichen uns ein vielfältiges und genießerisches Leben, das wortwörtlich sinnvoll ist. Sie helfen uns, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und leisten so einen entscheidenden Beitrag zur Förderung der inneren Ausgeglichenheit.

Digital Detox

Digital Detox: egocreo bietet allen Teilnehmern einen Raum vollkommener Entspannung ohne digitale Ablenkungen. Eine Ruhezone für dein Handy steht zur Verfügung. Hier erfährst du wie digitale Auszeiten einen wertvollen Beitrag zu deiner Gesundheit leisten.

Termin: Samstag, 26. März 2022, 9:30-12 Uhr

59,90 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

Wahrnehmung, Konzentration und Sinne schärfen

Die fünf Sinne – Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen – sind unser Fenster zur Welt. Nur durch sie können wir unsere Umwelt wahrnehmen und begreifen. Sinneseindrücke sind die Grundlage unserer Empfindungen und leiten in weiterer Folge unser Denken und Handeln. Umso wichtiger ist es, ihr Potenzial zu erkennen und sie durch gezielte Übungen zu trainieren. Die positiven Auswirkungen bemerkst du unter anderem in folgenden Bereichen:

Lebenssinn

Mit geschärften Sinnen nehmen wir unsere Umgebung intensiver und bewusster wahr. Wir erweitern unseren Horizont und erkennen neue Chancen, die unser Leben bereichern.

Klarheit

Sind unsere Sinne aktiviert, bleiben wir mit unserer Aufmerksamkeit im Moment, statt über Vergangenes oder Zukünftiges nachzudenken. Daraus resultieren weniger Grübeln und mehr Klarheit.

Selbstbewusstsein

Geschulte Sinnesorgane sind ein direkter Draht zu unseren Empfindungen und sorgen für ein besseres Körpergefühl. Wir nehmen unsere Bedürfnisse deutlicher wahr und gewinnen an Selbst-Bewusstsein.

Verständnis

Erhöhte Feinfühligkeit fördert unsere Offenheit und verbessert auf diese Weise nicht nur das Verständnis für uns selbst, sondern auch die Sensitivität im Umgang mit anderen Menschen.