Workshop Seelensegler

Technik und Material

Veranstaltungsort

Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Teilen via

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Dein Inneres Kind kennen und annehmen lernen

Das Innere Kind wirkt manchmal wie ein großes Mysterium. Dabei geht es eigentlich nur darum, eine Verbindung zu gespeicherten Gefühlen, Erinnerungen und Erfahrungen aus deiner Kindheit herzustellen. Das passiert manchmal vollkommen zufällig – wenn man beispielsweise tief in Gedanken aus dem Fenster blickt und sich das Innere Kind beim Anblick einer Schaukel an freudestrahlende Tage der Kindheit erinnert – oder bewusst, wenn man gelernt hat wieder mehr auf innere Eingebungen zu achten.

„Weniger denken, mehr fühlen!“ ist somit das Motto dieses Workshops. Du begibst dich anhand eines kleinen Fragebogens auf eine spielerische Reise zu deinem Inneren Kind und tauchst ein in eine Welt schöner Erinnerungen. Mit jeder dieser Erinnerungen entsteht ein weiterer Farbenkreis auf deinem Kissen. So wie es sich für Kinder gehört, arbeiten wir unbeschwert mit unseren Händen und dürfen beim Gestalten unsere Finger in bunte Farben tauchen.

Digital Detox

Digital Detox: egocreo bietet allen Teilnehmern einen Raum vollkommener Entspannung ohne digitale Ablenkungen. Eine Ruhezone für dein Handy steht zur Verfügung. Hier erfährst du wie digitale Auszeiten einen wertvollen Beitrag zu deiner Gesundheit leisten.

Termin: Samstag, 14. Mai 2022, 14:30-17:00 Uhr

59,90 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

Jetzt voranmelden!

Sobald ein neuer Termin feststeht, erhältst du die Informationen per E-Mail und kannst den Workshop buchen. Durch die Voranmeldung entstehen für dich keinerlei Kosten. Wichtig: Solltest du mit Begleitperson(en) teilnehmen wollen, sende bitte für jede·n Teilnehmer·in eine separate Anmeldung.

Wecke deine Neugier, um dich selbst besser kennenzulernen!

Neugier ist uns angeboren, damit wir unsere Umwelt verstehen lernen und sich unser Gehirn entwickeln kann. Benutzen wir jedoch die neuronalen Netzwerke nicht, die sich vor allem in den ersten Lebensjahren bilden, bauen diese sich wieder ab und wir schöpfen unsere Potentiale nicht voll aus. Nur wenn wir Neues ausprobieren, sammeln wir Erfahrungen und können unsere Stärken und Schwächen erkunden. Gerade in Situationen, in denen wir uns unwohl fühlen oder die wir meiden wollen, gibt es meist viel zu lernen. Du möchtest einen Neuanfang wagen oder hast dir vorgenommen zukünftig öfter über deinen eigenen Schatten zu springen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich!