Jägermayrhof
Römerstraße 98, 4020 Linz

Jägermayrhof

Der Jägermayrhof am Linzer Freinberg befindet sich auf geschichtsträchtigem Boden. Aus einem Forsthaus entwickelte sich die Gastwirtschaft Jägermayrhäusl, die 1741 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Damals war der ein beliebtes Ausflugsziel. 1957 übergab die Stadt Linz das Gebäude an die Arbeiterkammer, die wenig später dort erste Bildungsveranstaltungen abhielt. Seit seiner Generalsanierung im Jahr 2016 gilt der Jägermayrhof als eine der ansprechendsten Seminarlocations im oberösterreichischen Zentralraum. Die einzigartige Ruhelage bietet nach den Workshops die Möglichkeit zur Bewegung und Entspannung im Grünen.

Anreise

Der Jägermayrhof liegt am Freinberg in unmittelbarer Nähe zum Linzer Zentrum. Er ist daher gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto zu erreichen. Hier findest du detaillierte Informationen zur Anreise.

Parken

Es steht eine begrenzte Anzahl an Parkflächen im Freien und in der Tiefgarage zur Verfügung. Parkmöglichkeiten in der Nähe gibt es entlang der Freinbergstraße sowie beim ehemaligen Restaurant Wienerwald.

Nächste Veranstaltung

Samstag, 14.5.2022 Textildruck mit Fingerfarben